News | Euronews RSS
Aus schwarz mach grau: EU verkleinert Liste von Steueroasen
Acht der bislang 17 auf der Schwarzen Liste stehenden Steuerparadiese sicherten zu, ihre Steuerpraktiken zu ändern, wie es beim Treffen der EU-Finanzminister in Brüssel hieß.
Hollywood: Ein Stern für Minnie Maus
Nun hat auch Minnie Maus ihren Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood. Hunderte kamen, um sie zu sehen.
Japan setzt auf seine Frauen
Japans Gesellschaft altert, der Arbeitsmarkt ist leer gefegt - Japan versucht, seine Frauen zu mobilisieren. Kinderbetreuung, Elternzeit und Mutterschaftsurlaub; flexible Arbeitszeiten und Karrierecha
[LIVE] Academy gibt Oscar-Nominierungen bekannt
Zittern für Fatih Akin: Wird sein Film "Aus dem Nichts" für den beliebten Oscar nominiert?
Luxusvillen verfallen in serbischem Geisterdorf
Leerstehende Prunkbauten von Gastarbeitern verrotten in Serbien.
amazon.go: Supermarkt garantiert ohne Warten
In Seattle hat Amazon einen Supermarkt eröffnet - der anderen Art.
Hat Erdogan zu Übergriffen auf eine Zeitung aufgerufen?
"Afrikas" türkeikritische Berichterstattung ist Präsident Erdogan ein Dorn im Auge. Im Internet rief er die Menschen in Zypern zu einer "angemessenen Antwort" auf die Berichterstattung auf.
Tsunami-Warnung für Nordamerika aufgehoben
Nach einem Seebeben der Stärke 7,9 hatte der US-Wetterdienst PTWC eine Tsunami-Warnung für Hawaii, Alaska und Teile Kanadas herausgegeben. Sie wurde mittlerweile wieder aufgehoben.
Sänger Neil Diamond hat Parkinson
Der amerikanische Sänger Neil Diamond hat Parkinson. Er machte seine Krankheit nun öffentlich und hat wegen seiner Erkrankung auch seine laufende Tournee abgebrochen.
Fluglinie Niki geht zurück an ihren Gründer Niki Lauda
Der Ex-Rennfahrer hatte Niki 2003 gegründet und war 2011 ausgestiegen. Der 68-Jährige bot nach eigenen Worten zusammen mit dem Reiseveranstalter Thomas Cook (Condor) für die Air-Berlin-Tochter
Dieter Wedel am #MeToo-Pranger
Die Münchner Staatsanwaltschaft hat aufgrund des Anfangsverdachts einer "nicht verjährten Sexualstraftat" Ermittlungen gegen den TV-Regisseur eingeleitet.
Massenschlägerei nach Kurdendemo am Flughafen Hannover
Mit einer Massenschlägerei endeten Proteste gegen die türkische Militäroffensive im Norden Syriens am Flughafen in Hannover. Türkische Fluggäste von Turkish Airlines sollen die Demonstranten angegangen haben
London: Gasalarm beendet
Der Bahnhof Charing Cross musste geräumt werden, mittlerweile hat der Betreiber des Gasnetzwerkes das Problem behoben.
Grossbritannien ringt um Militärausgaben
Britischer Armeechef warnt davor, das Militär auszubluten.
"Shutdown" in den USA vorbei vorerst
Senat und Repräsentantenhaus geben einer parteiübergreifenden Kompromisslösung grünes Licht. Damit ist der Regierungsstillstand beendet zumindest vorerst.
Schneechaos und Lawinengefahr: Tausende Urlauber sitzen fest
In weiten Teilen Europas fällt diesen Winter so viel Schnee wie lange nicht. Doch an Skifahren ist in vielen Wintersportgebieten nicht zu denken.
Berlusconi (81) auf Wahlkampftour in Brüssel
Trotz aller Skandale: Silvio Berlusconi ist wieder da. Sein Mitte-Rechts-Bündnis könnte in Italien führende politische Kraft werden.
Tote und Verletzte bei Syrien-Offensive der Türkei
Tag drei der "Operation Olivenzweig" war der bisher blutigste. Beide Seiten melden Tote und Verletzte darunter offenbar auch Zivilisten.
Empörung: Türkei setzt in Syrien Leopard 2-Panzer aus Deutschland ein
In Deutschland gibt es viel Kritik daran, dass die Türkei in Syrien deutsche Leopard 2 Panzer in der Offensive gegen die kurdische YPG einsetzt.
Lawinengefahr in den Alpen
Schneechaos in den Bergen: Wegen der Unmengen Neuschnee gilt vielerorts jetzt die höchste Lawinenwarnstufe.
Hat Shakira Steuern hinterzogen?
Mit "Whenever, wherever" feierte sie ihren weltweiten Durchbruch. Wann oder wo auch immer - diese Gedächtnislücke könnte Shakira nun zum Verhängnis werden.
Puigdemont: "Ideale der Demokratie stehen auf dem Spiel"
Der ehemalige katalanische Regionalpräsident sprach auf einer Veranstaltung an der Universität Kopenhagen.
Kerneuropa nach SPD-Beschluss erleichtert
Die Entscheidung des SPD-Parteitags, in Koalitionsgespräche mit den Christdemokraten zu gehen, ist ein Gewinn für Brüssel, Paris und Rom, meint unser Experte.
Demokraten geben nach: Regierungsstillstand bald vorbei
Die US-Demokraten haben sich zu einer Beendigung des Regierungsstillstandes in den USA bereiterklärt.
Abbas fordert von EU rasche Anerkennung Palästinas und West-Jerusalems
Palästinenserpräsident drängt in Brüssel auf Unterstützung für Anti-Trump-Kurs.
Paris-Berlin: 55 Jahre Élysée-Vertrag
Gegenseitiger Besuch: Der Bundestag und die französische Nationalversammlung werben am 55. Jahrestag des Elysée-Vertrags für eine noch engere Zusammenarbeit beider Länder.
Bomben, Minen, Waffen: Crashkurs für Schüler auf der Krim
Russische Soldaten lehren Schülern auf der Halbinsel Krim den Umgang mit Waffen, Bomben und Minen.
Lebenslange Haft für entführten Vietnamesen
Er war im Stadtteil Tiergarten mit Frau und Kindern unterwegs, als er von Unbekannten verschleppt wurde. In Hanoi droht Thanh die Todesstrafe.
Britischer Armeechef warnt vor russischer Übermacht
Besonders was unorthodoxe, hybride Kriegsführung angehe, hinke Großbritannien hinter Russland her, so Sir Nick Carter. Eine der größten Bedrohungen für das Nato-Mitglied Großbritannien sind demnach Cyber-Angriffe auf militärische und zivile Ziele
Mike Pence spricht vor der Knesset
US-Vizepräsident Mike Pence hat bei seinem Israel-Besuch versichert, dass die US-Botschaft bis Ende 2019 von Tel Aviv nach Jerusalem umgezogen sein wird.
Geschäfte öffnen wieder in historischem Souk von Aleppo
Obwohl er in Trümmern liegt öffnen einige Händler wieder ihre Geschäfte im historischen Markt von Aleppo - in der Hoffnung, dass eines Tages hier die Geschäfte wieder blühen werden.
Noch 80 cm? So viel Schnee wie nie beim WEF in Davos
So viel Schnee wie in diesem Jahr hat es beim Weltwirtschaftsforum WEF in Davos noch nie gegeben.
Korruptionsvorwürfe: Muss Ungarn EU-Millionen zurückzahlen?
Die Korruptionsbekämpfungsbehörde der Europäischen Union, kurz OLAF, empfiehlt der EU-Kommission offenbar, von Ungarn Fördermittel in Höhe von rund 43 Millionen Euro zurückzufordern.
"Frauen können das nicht": Geschlechterkluft bleibt - zu viele Klischees
Die Organisation "Plan International" schlägt Alarm: Auch 2030 werden Frauen und Mädchen nicht gleichberechtigt sein, selbst in fortschrittlichen Ländern nicht. Die gesellschaftlichen Klischees bremsten sie aus...
[VIDEO] Lawine donnert Berg nach Samnaun herunter
In vielen Teilen der Schweiz herrscht höchste Lawinengefahr: Zum ersten Mal in 19 Jahren hat das Institut für Schnee- und Lawinenforschung die höchste Warnstufe für das Wallis ausgerufen.
Palästinenser wollen EU als Vermittler - nicht Moskau
Bei seinem Besuch in Brüssel drängt Mahmud Abbas die Europäer auf ein stärkeres Engagement in der Nahostdiplomatie. Euronews sprach mit seinem Außenminister.
Kohlen-Samowar und süße Pilze
Russlands Tourismusindustrie setzt auf die abgelegeneren Regionen. Die Touristen machen mit.
Schulz vor neuer Zitterpartie
Nur 56% haben für Koalitionsverhandlungen mit der Union gestimmt. Die SPD-Spitze braucht nun weitere Zugeständnisse von der CDU/CSU, um die Basis von einer neuen GroKo zu überzeugen.
Priester auf Skiern beim Papst-Cup
In den Bergen bei Wisla in Polen geht es auf Skiern und in der Kutte den Berg hinunter: Priester beim Johannes-Paul-II-Cup!
Puigdemont: Kein neuer europäischer Haftbefehl
Der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont nimmt an diesem Montag an einer Gesprächsrunde an der Universität Kopenhagen teil.
3 Tote bei Bombenanschlag in Thailand
Bei einem Bombenanschlag in Thailand sind am Montag mindestens drei Menschen getötet und 18 Menschen verletzt worden.
Flüchtlinge: Serbien will sich an EU-Quote anpassen
Serbien fordert Migranten zum Bleiben auf: Der EU-Beitrittskandidat erklärte, Flüchtlinge entsprechend der umstrittenen EU-Quotenregelung aufnehmen zu wollen.
Trump in Davos - das große Fragezeichen
Kommt Donald Trump zum Weltwirtschaftsforum in Davos - das Tagesgespräch zum Auftakt der Konferenz in der Schweiz. Und Oxfam warnt vor Verteilungs-Schieflage
Oxfam: Ungleichheit ist Gift für unsere Gesellschaft
Unter dem Titel «Arbeit muss sich lohnen, nicht Reichtum» ("Reward work, not wealth) warnt die Hilfsorganisation Oxfam zum Auftakt des Weltwirtschaftsforums in Davos vor Rissen in der Gesellschaft und einer Untergrabung der Demokratie
USA: Keine Einigung im Haushaltsstreit - "Shutdown" bleibt bestehen
In den USA haben sich Republikaner und Demokraten im Senat im Haushaltsstreit nicht einigen können - der sogenannten Government Shutdown, die weitestgehende Stilllegung der Behörden, bleibt damit vorerst bestehen.
Papst beendet Südamerikareise und enttäuscht mit Aussage zu Kindesmissbrauch
Franziskus wurde in Peru von einer Million Menschen warmherzig verabschiedet. Sein Besuch stand unter schwierigen Vorzeichen. Nicht immer überzeugte der Papst seine Anhänger.
SPD und CDU/CSU: Schwierige Koalitionsverhandlungen in Sicht
Der Parteitag hat für Koalitionsverhandlungen gestimmt. Ein Erfolg ist aber noch lange nicht sicher.
Pence in Israel: Nicht jeder will mit ihm reden
Der US-Vizepräsident ist in Israel angekommen. Palästinensische Politiker boykottieren den Besuch.
Türkei intensiviert ihre Angriffe in Syrien
Nach den Luftangriffen rücken jetzt türkische Truppen am Boden vor. Ziel sind kurdische Kampfverbände in Syrien.
Schneechaos in den Alpen: ein Toter nach Lawine
In Bayern stirbt ein Mann, nachdem er von einer Lawine verschüttet wurde. Derweil warten Menschen in verschneiten Skiorten auf eine Möglichkeit zur Ausreise.
Feed Fetched by RSS Dog.