News | Euronews RSS
Unwetter beim CSD in Berlin: 12 der besten Tweets
Die Polizei in Berlin hat den Ausnahmezustand ausgerufen und bittet darum, den Notruf 110 nur zu benutzen, wenn es wirklich um einen Notfall handelt
Ägypten: Todesurteile gegen Islamisten
Wegen des Mordes an dem Generalstaatsanwalt Hisham Barakat 2015 hat ein ägyptisches Gericht 28 Islamisten zum Tode verurteilt. Sie bestraften zudem
Philippinen: Kriegsrecht verlängert
Das philippinische Parlament hat das Kriegsrecht bis Jahresende verlängert. Im Süden der Philippinen bekämpfen sich seit Monaten Militär und
4:0 in China: Mailand bricht die Münchner Haxen
Die Bayern mussten am Samstag die zweite Niederlage ihrer Asienreise verkraften - ein Spieler musste sogar heim nach München fliegen.
Erklärungsversuch nach tödlicher Messerattacke auf israelische Siedler
Nach einem tödlichen Anschlag in einer Siedlung im Westjordanland sind israelische Soldaten im Heimatort des Attentäters eingesetzt worden. Sie
Orbán stärkt Polen den Rücken
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat der national-konservativen Regierung Polens Unterstützung zugesagt. In einer Fernsehansprache im
11 Tweets: Chester und die Depressionen
In den sozialen Medien ist das Thema #Depressionen an diesem Wochenende Trending Topic, nachdem sich der Linkin-Park-Sänger Chester Bennington mit 41
Russland-Affäre ereilt US-Justizminister Sessions
US-Justizminister Jeff Sessions versichert, er wolle im Amt bleiben, doch er gerät er immer weiter unter Druck: US-Präsident Donald Trump drückte
Katar gibt sich weiter gesprächsbereit
Anfang Juni hatten vier arabische Staaten die Beziehungen zu dem Emirat am Persischen Golf eingestellt. Die Forderungen an die Regierung in Doha waren vielfältig. Über allem steht der Vorwurf: Katar soll extremistische Gruppierungen unterstützen.
"Möglicherweise mehr Treffen" - Außenminister über Putin und Trump bei G20
In einem Interview hat sich der russische Außenminister Lawrow über die Treffen von Putin und Trump auf dem G20-Gipfel in Hamburg gesprochen. Brisant sind die wegen der Russland-Ermitttlungen des US-Senats.
Kos nach dem Erdbeben: Viele schlafen nun im Freien
Auf der griechischen Insel Kos haben nach dem Erdbeben vorletzte Nacht nun viele Menschen im Freien übernachtet. Nach wie vor kommt es zu einzelnen Nachbeben, mit weiteren Erschütterungen ist zu rechnen.
Auch Polens Senat billigt umstrittene Justizreform
In Polen hat erwartungsgemäß auch der Senat, die zweite Parlamentskammer, der Justizreform der Regierung zugestimmt. In der Hauptstadt Warschau und in anderen Städten protestierten Gegner dieser Reform.
Sechs Tote an einem Tag der Gewalt zwischen Israel und Palästinensern
Im palästinensischen Westjordanland hat ein Angreifer drei israelische Siedler erstochen. Wie die israelische Armee mitteilt, war der Mann, ein
Abbas protestiert gegen Metalldetektoren am Tempelberg
Männern unter 50 Jahren war der Zugang zum Tempelberg verweigert worden.
Protest gegen Scaramucci: Trumps Pressesprecher Sean Spicer tritt zurück
Er ist eines der prominenten Gesichter der Trump-Regierung, jetzt nimmt Sean Spicer den Hut. Im August gibt er seinen Posten als Sprecher des Weißen
Erdoğan weist Deutschland scharf zurecht
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat in Istanbul eine empörte Rede gegen Deutschland gehalten. Darin wies er die Regierung in Berlin
Rechtsextreme chartern Schiff zur Flüchtlingsabwehr
Die rechtsextreme Identitäre Bewegung will mit dem eigens gecharterten Schiff C-Star Migranten vor der Küste Libyens abfangen und nach Afrika
Schwere Schäden auf Kos
Ein Urlaubsparadies in Trümmern. Die griechische Insel Kos traf das Seebeben von Donnerstagnacht besonders schwer. Das Ausgehviertel sowie der Yacht-
Flüchtlinge auf Inseln lassen: Sebastian Kurz' umstrittener Vorschlag
Auf der italienischen Flüchtlingsinsel Lampedusa legt der Bürgermeister noch einmal nach und zwar gegen Österreichs Außenminister Sebastian
Sardinenkrise in Portugal
Müssen die Portugiesen 15 Jahre lang auf den Sardinenfang verzichten?
Vom Trend zum Tabu: Verbot für Selfie-Sticks in Mailand
Ob im Urlaub, im Stadion oder auf Festivals für viele Menschen ist der Selfie-Stick längst zu einem unerlässlichen Freizeit-Accessoire
360-Grad-Video: Sie stehen mittendrin - im Parthenon der Bücher auf der Documenta 14 in Kassel
Mitten im Parthenon der Bücher stehen auf der Documenta 14 in Kassel und die Konstruktionen nach allen Seiten ausloten - dank der Bilder der 360-Grad-Kamera.
Sanfermines, viel mehr als eine Stierhatz
Das Sanfermines-Festval mit der Stierhatz in Pamplona ist für Hunderttausende Touristen wie Einwohner der nordspanischen Stadt der Höhepunkt des Jahres.
Budapest: Sporthauptstadt mit hohen Preisen
Ungarns Hauptstadt trägt die Schwimmweltmeisterschaft aus - die Gastwirte profitieren.
Ventina - ein Gletscher auf dem Rückzug
Der Ventina-Gletscher in den italienischen Alpen schrumpft durch den Klimawandel jährlich um etliche Meter
Dalís DNA soll Klarheit schaffen: Ist sie's?
Es war ein surreales Spektakel, das dem exzentrischen Künstler Salvador Dalí wohl gefallen hätte. Der Leichnam des 1989 Verstorbenen wurde unter
Erdbeben der Stärke 6,6 auf Ferieninsel Kos: Ein Schwede und ein Türke getötet
Zwei Menschen kamen ums Leben, es gab 75 Verletzte.
Schäuble über Türkei: "Wie früher in der DDR"
Maas: Wer in die Türkei reist, verbringt seinen Urlaub leider nicht in einem Rechtsstaat. Der deutsche Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat
Indiens neuer Präsident: "unberührbar" an der Spitze
Nach der Präsidentschaftswahl in Indien hat Amtsinhaber Pranab Kumar Mukherjee seinen Nachfolger empfangen. Mit der Wahl von Ram Nath Kovind steht
Peru: Landesweiter Streik der Bergbauarbeiter
In Peru ist es zu Ausschreitungen zwischen demonstrierenden Bergleuten und der Polizei gekommen. Am zweiten Tag des landesweiten Streiks der Kumpels gingen in der Hauptstadt Lima 5000 Protestierende auf die Straße.
Santiago de Chile: Sonnenenergie für die Hauptstadt
Zu diesem Zweck wurde außerhalb der Stadt ein riesiger Solarpark eingeweiht.
Ein exklusiver Beutel - vom Mond
Einst brachte Neil Armstrong in diesem Täschchen Gesteinsproben vom Mond mit auf die Erde. Jetzt kam der Beutel unter den Hammer.
Südkorea: Annäherungen zu Nordkorea gescheitert
Südkorea wollte einen Schritt auf Nordkorea zugehen und die vor Jahren gestoppten Militärgespräche wieder aufnehmen. Doch Nordkorea lehnt ab. Ziel
Sheriff oder Grabträger? Welche Rolle spielt Polens Justizminister?
Polens Oberstes Gericht müsse neu ausgerichtet werden, weil es von"Linken und ausländischen Kräften kontrolliert wird", behauptete Jarosław Kaczyński, Chef der polnischen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS).
Italien und die Flüchtlinge: ätzende Kritik an Wiens Außenminister Kurz
Der hatte gefordert, die auf Lampedusa ankommenden Flüchtlinge nicht auf das europäische Festland zu lassen. Der Bürgermeister der Insel sagte, so etwas habe er "von einem Neonazo" erwartet.
Tote bei Gasexplosion in Hangzhou
Die Detotanion setzte ein Gebäude und einen Reisebus in Brand.
Erneut Massendemonstrationen in Marokko
In der marokkanischen Stadt Al Hoceima ist es am Donnerstag erneut zu Massendemonstrationen gekommen. Die Polizei setzte Tränengas und Schlagstöcke ein, um Hunderte Demonstranten zu zerstreuen.
Vor Verfassungsreform: Generalstreik soll Maduro in die Knie zwingen
Im Kampf gegen eine drohende Diktatur verschärft die Opposition im ölreichsten Land der Welt die Gangart.
Wegen Vaterschaftsklage: Leichnam von Salvador Dalí exhumiert
Um eine Vaterschaftsklage zu klären, ist in der Nacht die Leiche des spanischen Malers Salvador Dalí exhumiert worden. Der einbalsamierte Leichnam
Zwei Tote bei Erdbeben auf der griechischen Insel Kos
Zwischen der türkischen Südwestküste und den griechischen Inseln davor hat es ein Erdbeben gegeben. Das Epizentrum lag in der Nähe der türkischen
"Aussage eines Neonazi": Sebastian Kurz erzürnt Italien
Der Außenminister von Österreich und Parteichef der konservativen ÖVP Sebastian Kurz hat viele Politiker in Italien verärgert. Nicht nur die
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben
Chester Bennington, Sänger der amerikanischen Rockgruppe Linkin Park, ist tot. Bennington wurde 41 Jahre alt; nach bisherigen Erkenntnissen brachte
Ex-Football-Star O. J. Simpson kommt auf Bewährung frei
O. J. Simpson kommt auf Bewährung frei, nach Ablauf einer Mindeststrafe von neun Jahren. Das entschied ein Bewährungsausschuss. Er hielt dem
Twitter-Aufschrei um "falsche" Beyoncé (35)
In den sozialen Medien macht das Foto des US-Stars Beyoncé (35) im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud die Runde. Immer wieder mit der Kritik
Tourismus: Europäer sind Stubenhocker
Die meisten euorpäischen Urlauber zieht es - "Billigfliegern" zum Trotz - nicht wirklich weit in die Ferne.
"Werkzeug der Opposition": Fidget Spinner bald in Russland verboten?
In Russland sind die Fidget Spinner in die Kritik geraten, aber nicht weil sie die Jugendlichen eventuell in der Schule ablenken. NEIN, das Spielzeug
EU-Diplomatie am Golf
Im Sanktionsstreit mit Katar ist eine Lösung weiterhin nicht in Sicht. Bei einem Besuch in Belgien widersprach der saudische Außenminister Adel
Erdogan-Sprecher: Deutschland ist "respektlos"
Der Sprecher von Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Deutschland scharf kritisiert.
Schlag gegen Darknet-Geschäfte
Ermittlern aus Europa und den USA ist der bisher größte Schlag gegen illegale Geschäfte im sogenannten Darknet gelungen.
Kate und William: Rudern mit den Royals
Ganz bürgerlich ungezwungen haben Prinz William und Kate jeweils in einem deutsch-britischen Ruder-Achter auf dem Neckar Platz genommen, am zweiten
Feed Fetched by RSS Dog.